top of page
  • AutorenbildBarbara Beisinghoff

Kommunikatives Kunstwerk Rhoden

Inzwischen haben sich 80 Kinder auf den Kupferplatten verewigt für das Relief in Diemelstadt und die erste der vier Platten ist fertig geätzt. So ein kommunikatives Kunstwerk macht den Beteiligten Spaß, weil auf einem Tableau viele Kinder zusammen spielen, ca. 25.


Geschichte vom Tanz und fliegenden Bällen

Handball wird über die Köpfe der Fußballer hinweg gespielt und Anhelina führt einen Handstand vor neben der E-Gitarre. Max streut Körner aus für seine prächtigen Hühner. Davor musizieren Dora und Melissa, während Sarah und Milena dazu tanzen, mit Kronen – wie Prinzessinnen.

Der Reitsport spielt eine große Rolle in Rhoden, auf den Pferden Marit und Theresa, Lea und Elena. Die kleinen Kinder im Vordergrund sind am kecksten, Arian und Mila mit Mala. Über der Sonne steht Frieden und Geborgenheit über den Wolken.




184 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kinderumzug

bottom of page